Interdisziplinärer Expertenkreis

Die Zusammenarbeit mit Fachleuten verschiedenster Disziplinen ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb begleitet und berät uns ein interdisziplinärer Expertenkreis. In diesem Gremium sind sowohl Vertreter der Selbsthilfe als auch namhafte Experten aus der Augenmedizin, Augenoptik, Psychologie und Altersforschung vertreten. Die Mitglieder bringen ihr jeweiliges Fachwissen, ihre Erfahrungen, ihre Vorschläge und Empfehlungen in die Arbeit von Blickpunkt Auge ein. Außerdem geben sie wertvolle Impulse zur Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit und zum Ausbau von Netzwerken über diesen Kreis hinaus.

Die Mitglieder im Einzelnen:

Frau Dr. phil. Eva-Maria Glofke-Schulz

Psychologische Psychotherapeutin, Supervisorin in eigener Praxis

Herr Prof. Christoph von Handorff

Professor für Low-Vision, Optometrie und Physiologische Optik,
Beuth Hochschule für Technik Berlin

Frau Dr. Ines Himmelsbach

Professorin für Soziale Gerontologie an der Katholischen Hochschule Freiburg

Frau Prof. Antonia Joussen

Direktorin der Klinik für Augenheilkunde, Charité - Universitätsmedizin Berlin

Herr Hans-Joachim Krahl

Mitglied des DBSV-Präsidiums,
Ehrenvorsitzender des Blinden- und Sehbehinderten-Verbandes Sachsen-Anhalt e.V. (BSVSA)

Frau Karin Papp und Herr Jörg-Michael Sachse-Schüler

PRO RETINA Deutschland e. V., Vorstand

Frau Dr. Christine Stamm

Augenärztin, Psychotherapeutin,
Leiterin der Beratungsstelle für Sehbehinderte Berlin

Herr Rudi Ullrich

Leiter des Ressorts Kommunikation und Teilhabe der Deutschen Blindenstudienanstalt (Blista), Mitglied des DBSV-Präsidiums